Ansverus HausEin Ort für geistliches Leben

Inhaltsverzeichnis | Newsletter | Kontakt | Impressum

Der Engel Gabriel vom Himmel kam

Der Engel Gabriel vom Himmel kam

1. Der Engel Gabriel vom Himmel kam,
die Schwingen weiß wie Schnee, sein Blick entflammt,
und grüßt die junge Frau: „Ave Maria,
Gott schenkt dir seine Gnade.“
Gloria.

2. „Ein Kind wirst du empfangen durch die Kraft
des Höchsten, der so manches Wunder schafft.
Nenn es ‚Immanuel’, das heißt ‚Gott ist uns nah’,
so heißt fortan die Gnade.“
Gloria.

3. Maria nahm das Wort ergeben an.
„Was mein Gott will, das sei an mir getan.“
So kam uns Gott zur Welt als Kind durch nur ein „Ja“
und schenkt uns allen Gnade.
Gloria.

Yotin Tiewtrakul 2010, Ansverus-Haus, Aumühle,
sehr frei nach „The Angel Gabriel from Heaven came“, einer von Sabine Baring-Gould (1834-1924) verfertigten Paraphrase eines baskischen Weihnachtsliedes.

« zurück