Ansverus HausEin Ort für geistliches Leben

Inhaltsverzeichnis | Newsletter | Kontakt | Impressum

Heute erheb ich mich (Lied)

Heute erheb ich mich (2011)

1. Heute erheb ich mich in großer Stärke,
rufe die Dreiheit, rufe ihre Werke.
Eins ist die Liebe, drei sind ihre Flammen,
zahllos die Namen.

2. Heute erheb ich mich, und Gottes Werke
leihen mir heute ihre Kraft und Stärke:
Lichtglanz der Sonne, kühler Schein der Luna,
Herdglut von Feuer,

3. Flinkheit des Blitzes, Leichtigkeit der Lüfte,
Tiefe des Meeres, Härtigkeit der Klüfte,
Stärke des Himmels, fester Stand der Erde,
Stahlglanz der Erze.

4. Christus, mein Schild, sei du an meiner Seite,
hinter und vor mir, dass ich ja nicht gleite.
Christus zur Linken, Christus mir zur Rechten,
für mich zu fechten.

5. Christus im Wachen, Christus wenn ich träume,
Christus im Tun und Christus wenn ich säume,
Christus wenn fremde Augen neu sich sehen
und sich verstehen.

6. = 1.

Text: Yotin Tiewtrakul 2011, nach Motiven von "St Patrick's Breastplate"
Melodie: Antiphonar von Poitiers 1746

« zurück