Ansverus HausEin Ort für geistliches Leben

Inhaltsverzeichnis | Newsletter | Kontakt | Impressum

Finde einen Weg, eine neue Musik zu hören!

Christus ist auferstanden!
Er ist wahrhaftig auferstanden,
Halleluja!

Liebe Geschwister,
Licht, Osterfreude, neues Leben und Segen zum Fest der Feste!

Euch tief verbunden im Glauben an den Lebendigen
Eure Kirstin


Hinweise:

  • In dieser Woche finden keine öffentlichen Gebetszeiten in der Krypta statt.
  • Der Newsletter für April findet sich hier.
  • Den Film, den die Jugendlichen gedreht haben, kann man sich hier herunter laden.
  • Ganz unten finden sich ein paar Photos von den Kar- und Ostertagen.
  • Und hier ein Text zum Weitergehen im neuen Leben:

Look again of what you know
The old facts are the old facts
If you have to know it, before you do it,
then you will only repeat your history.
This is not a heroic journey.
Sooner or later all of us will find sudden moments,
where we know anything about
and we will all go to die.

Come with an open heart!
Come with an open mind!
Find a way to hear new music
That you can make another dance.
Don’t be crippled by your preconception,
the way it was is not the way it is.
And find a way to come with joy to every day!

(Carl Hammerschlag, Vortrag „Seeing with new eyes“, Heidelberg 20??)

Schau noch mal auf das, was du weißt. Die alten Fakten sind die alten Fakten. Wenn du vorher alles wissen musst, bevor du es tust, dann wirst du nur deine alte Geschichte wiederholen. Das ist keine Heldengeschichte. Früher oder später werden wir plötzliche Augenblicke haben, in denen wir nichts wissen und wir werden alle sterben.

Komm mit einem offenen Herzen! Komm mit einem offenen Geist! Finde einen Weg, eine neue Musik zu hören, die andere zum Tanzen bringt. Lass dich nicht lähmen von deinen vorgefassten Meinungen. Das was jetzt ist, ist nicht, wie es vorher war. Finde einen Weg, jeden Tag mit Freude zu gehen.

Fotogalerie: Einige Bilder von den Kar- und Ostertagen im Ansverus-Haus 2013

« zurück