Aktuelles aus dem Ansverus-Haus, Aumühle - Dezember 2012

www.ansverus-haus.de
www.geistliche-begleitung-nordkirche.de

Liebe Freundinnen und Freunde,
liebe Interessierte am Leben des Ansverus-Hauses!

wer ein Labyrinth betritt, kommt IMMER in der Mitte an. Das Besondere an dem Labyrinth, das Klaus Kaiser im November zwischen Villa und Bungalow mit Schnüren ausgelegt hat, ist, dass es erst richtig sichtbar geworden ist, nachdem die Schnüre schon längst wieder weg waren. (Siehe Foto) Die Wege, die wir gegangen sind, sind das Eigentliche! Also kommt und seht selbst. Im Neuen Jahr gibt es viel Schönes bei uns zu entdecken. Dafür ein paar Hinweise für Veranstaltungen im Neuen Jahr 2013.

Zum Weihnachtsfest wünschen wir Ihnen und Euch einen freien Blick auf den Stern, der überall leuchtet, friedliche Tage und viel Gesang (z.B. "Der Engel Gabriel": Text, Noten und Video gibt's hier: Link).

Mit herzlichen Grüßen
Kirstin Faupel-Drevs und die Hausgemeinschaft

P.S. Während der Hausferien finden keine öffentlichen Gebetszeiten in der Krypta statt. Mit dem Krypta-Gottesdienst zu Epiphanias (6. Januar 2013, 18.00 Uhr) öffnet sich die Krypta wieder.




 

1) Exerzitien 7.-16. Januar 2013: Noch zwei Plätze frei

"Mensch werden zwischen Himmel und Erde" - unter diesem Thema stehen die Exerzitien zu Beginn des Jahres, begleitet von Frank Puckelwald und Kirstin Faupel-Drevs. Zwei Plätze sind noch frei. Gibt es noch Kurzentschlossene?

Nähere Infos und Anmeldung: Link



 

2) "50 Jahre Ansverus-Haus" - und wir feiern gleich zweimal!

Im April 1963 hat die Ansverus-Communität das Ansverus-Haus eröffnet. Gleich zweimal wollen wir feiern - um dankbar zu würdigen, was gewesen ist, und mit Neugier zu gestalten, was kommen wird. Es lohnt sich folgende Termine schon einmal in den neuen Kalender einzutragen:

Sonntag, 14. April 2013, 10.00 Uhr
"Herr, ich habe lieb die Stätte deines Hauses ..."
Festgottesdienst zum 50jährigen Jubiläum

in der Aumühler Kirche

Samstag, 7. September 2013, 9.30-22.00 Uhr
Auf Leben - 50 Jahre und mehr
Einen Tag lang 50 Jahre Ansverus-Haus feiern - und am Abend tanzen wir Tango!

Inhalt



 

3) Ausdruck! Malen! - Neu im Kursangebot: Ausdrucksmalen

Wir freuen uns über unseren neuen "Kunstraum St. Answer", der speziell für ein neues Angebot eingerichtet ist: Ausdrucksmalen. Näheres dazu schreibt Kirstin Faupel-Drevs, die das Ausdrucksmalen für sich entdeckt hat, hier: Link.

Da die Wochenenden mit Ausdrucksmalen auf sieben Teilnehmende beschränkt ist, sollte man sich zeitig anmelden. Schon jetzt sind schon einige Plätze belegt.

Termine:

24.-26. Mai 2013
Am Brunnen meiner Seele - Lebendigkeit

25.-27. Oktober 2013
Am Brunnen meiner Seele - Dunkel und Licht

6.-8. Dezember 2013
Am Brunnen meiner Seele - Sich beschenken lassen

Inhalt



 

4) Krypta-Gottesdienst zu Epiphanias

Termin: Sonntag, 6. Januar 2013, 18.00 Uhr

Mit dem Krypta-Gottesdienst zu Epiphanias beginnen wir wieder mit den öffentlichen Gebetszeiten und Gottesdiensten in der Krypta.

Wie jedes Jahr sind auch die "heiligen drei Könige" zu Besuch: Ihr Segenswunsch "Christus mansionem benedicat" ("Christus segne dieses Haus") gilt nicht nur für das Ansverus-Haus, sondern für auch für Häuser, Ein-Zimmer-Wohnungen und Zwei-Quadratmeter-Asphalt-Schlafplätze all derer, die auf der Suche nach dem Stern sind.

Ein Haus braucht eine Hausmutter: Anna Ubbelohde wird bei diesem Gottesdienst in ihr neues Amt der "Hausmutter" eingeführt. Dann wird sie - wie sie gesagt hat - von der "Hausmutter mit Anführungszeichen" zu der offiziellen Hausmutter-ohne-Anführungszeichen.

Hinweis: Diesmal ohne Vorbereitung um 16.30 Uhr. Kommt einfach alle erst um 18.00 Uhr!



 

5) Krypta-Weihetag

Termin: Sonntag, 3. Februar 2013, 18.00 Uhr

Vor über 20 Jahren, am Fest der Darstellung des Herrn, wurde die Krypta als Kapelle des Ansverus-Hauses eingeweiht. Jedes Jahr erinnern wir uns an das Geschenk dieses heiligen Raumes.

Leitung: Ansverus-Communität



 

6) Praxistag Spiritualität - entdecken, üben, anleiten: : Heilige Texte

Termin: Montag, 4. Februar 2013, 9.30-17.00 Uhr

Ein "guter Text" kann Türen öffnen, im Einzelgespräch wie in der Arbeit mit Gruppen. Sprachbilder sind Einladungen, das Leben mit "anderen Ohren" zu hören, ein einzelner Vers aus einem Gedicht oder einem Psalm kann sogar zur Lebensmelodie werden. Wenn biblische Geschichten zu Klang- und Schutzräumen werden können, kann ich auch andere dazu einladen. Wie das funktioniert - darum geht es bei diesem Praxistag.

Am Vormittag wechseln sich geistlich-liturgische Übungen und Gespräche ab; am Nachmittag besteht die Möglichkeit, eigene Text-Begehungen zu entwickeln und mit der Gruppe auszuprobieren. Den Rahmen des Tages bilden die Tagzeitengebete in der Krypta.

Leitung: Anne Gidion, Kirstin Faupel-Drevs
Kosten: 45,- Euro (Gesamtpreis)

Inhalt


Ansverus-Haus, Vor den Hegen 20, 21521 Aumühle

Tel. 04104-970620
Fax. 04104-970630

service@ansverus-haus.de

Um den Newsletter abzubestellen bitte eine Nachricht an news@ansverus-haus.de senden mit dem Vermerk "Newsletter abbestellen". Dieser Newsletter ist ein Service des Ansverus-Hauses, Vor den Hegen 20, 21521 Aumühle und wurde automatisch versandt.

www.ansverus-haus.de
www.geistliche-begleitung-nordkirche.de

Inhalt