Newsletter
Ansverus-Haus, Aumühle - April 2013

www.ansverus-haus.de
www.geistliche-begleitung-nordkirche.de


Christus ist auferstanden!
Er ist wahrhaftig auferstanden,
Halleluja!

Liebe Freundinnen und Freunde,
liebe Interessierte am Leben des Ansverus-Hauses!

Schnappschüsse von den Kar- und Ostertagen und einen Text, den Kirstin in der Osterpredigt erwähnte, gibt es hier: Link

Eine Folge von drei Gesten, verbunden mit dem Gebet "Ich lege mein Herz in dein Herz, o Gott" zog sich durch die die Drei-Tage-Feier. Die, die da waren, mögen es vielleicht zu Hause weiter für sich üben. Die Anderen können es neu lernen. Hier geht es zu der Anleitung mit Noten und einer Audio-Aufnahme: Link

Licht, Osterfreude, neues Leben und Segen zum Fest der Feste!

Ihnen und Euch tief verbunden im Glauben an den Lebendigen
die Hausgemeinschaft im Ansverus-Haus

 




 

1) Kleine Kräuterkunde im Ansverus-Garten

Während Imke in der Hausgemeinschaft lebte, landete vieles aus dem Garten in unsere Salatschüsseln. Jetzt gibt sie ihr Wissen weiter bei einem Wildkräuterspaziergang im Ansverus-Garten am Sonntag, 7. April, ab 16 Uhr. - Als wir den Termin für diesen Spaziergang angesetzt hatten, wussten wir freilich nichts von diesem ungewöhnlichen zweiten Winter. Imke sagte aber, dass sie auf jeden da sein wird, denn das ginge ganz schnell, dass da etwas wächst.

Weitere Informationen: Link



 

2) Krypta-Gottesdienst am Sonntagabend nach Ostern

Termin: Sonntag, 7. Mai 2013, 16.30 Uhr - Vorbereitung, 18.00 - Beginn

Ostern, Auferstehung, Licht, Frühling, Gottesdienst feiern in der Krypta.

Inhalt



 

3) Festgottesdienst in der Aumühler Kirche zum 50jährigen Jubliäum des Ansverus-Hauses

Seitdem die Ansverus-Communität das Ansverus-Haus im April 1963 eröffnet hat, inspiriert es viele Menschen zu geistlicher Lebenskultur.

Um uns an den Beginn dankbar zu erinnern, feiern wir um 10.00 Uhr einen festlichen Gottesdienst in der Aumühler Kirche (Börnsener Straße 25, 21521 Aumühle) mit anschließendem Empfang im Ansverus-Haus.

Inhalt



 

4) An vier Abenden meditieren lernen

Schwester Erika Fischer von der evangelischen Schwesternschaft "Ordo Pacis" an vier Abenden im Ansverus-Haus zu Gast. In kleinen Übungsschritten vermittelt sie, was christliche Meditation ist. Geeignet sind diese Abende für Neugierige und Anfänger. Sie bauen aufeinander auf.

Die Termine:

Dienstag, 16. April, 19.30-21.00 Uhr
Dienstag, 23. April, 19.30-21.00 Uhr
Dienstag, 30. April, 19.30-21.00 Uhr
Dienstag, 7. Mai, 19.30-21.00 Uhr

Kosten für alle vier Abende: 20,- Euro Kursgebühr

Weitere Informationen und Anmeldung: Link



 

5) Schweigewoche im Frühling

Mit dem Aufbruch des Frühlings sich eine Woche Zeit gönnen, um sich zu klären und neu zu orientieren: Aufgrund starker Nachfrage gibt es nun dreimal im Jahr das Angebot der Schweigewochen. Die erste ist jetzt vom 12.-17. Mai 2013.

Weitere Informationen: Link



 

6) hier-wärts

Wenn nicht jetzt, wann dann? Meditationswochenende für junge Menschen (bis 30 Jahre) vom 24.-26. Mai 2013.

Weitere Informationen und Anmeldung: Link


Ansverus-Haus, Vor den Hegen 20, 21521 Aumühle

Tel. 04104-970620
Fax. 04104-970630

service@ansverus-haus.de

Um den Newsletter abzubestellen bitte eine Nachricht an news@ansverus-haus.de senden mit dem Vermerk "Newsletter abbestellen". Dieser Newsletter ist ein Service des Ansverus-Hauses, Vor den Hegen 20, 21521 Aumühle und wurde automatisch versandt.

www.ansverus-haus.de
www.geistliche-begleitung-nordkirche.de

Inhalt